Previous
Next
Previous
Next
Previous
Next

WENA! J.A.M.E.
A Journey Afropolitan Musical Encounters

WENA! J.A.M.E. ist eine 90-minütige multimediale Reise durch ausgewählte, vielfältige zeitgenössische Musik-, Tanz- und Kunststile, des afrikanischen Kontinents und der Diaspora.

WENA! J.A.M.E ist ebenso eine Reise, die dazu einlädt, sich mit einem eigenen internierten Afrikabildern auseinander zu setzen. Die fordert ganz klar, dass zeitgenössische Popkulturen des afrikanischen Kontinents, welche vor allem über Akteur*innen vom Kontinent als auch in der Diaspora ihre globalen Wege gefunden haben, ihre Wertigkeit und Anerkennung als auch Zugänge erfahren. 

Wer steckt dahinter?
FREAK de L’Afrique meets Armin
Shahsavar

Das Berliner Kolletiv Freak de L‘Afrique besteht aus DJs, MCs, Produzenten, Marken-Influencern und Eventmanagern, die den neuen und aufregend jungen urbanen Sound der globalen Großstädte repräsentieren. Hip Hop, Bass, und Dancehall sind ein fester Teil unseres Sounds. Aber vor allem sind wir als Team AfrobeatS, die einzigartigen und populären Sounds & Lifestyles vom afrikanischen Kontinent und seiner Diaspora, welche gerade weltweit die Medien, Musik- und Mode-Welt erobern und auch in Deutschland eine unglaublich dynamische Hypewelle auslösen.  Diese Bewegung will bewusst in keine Schublade gedrängt werden, sondern bedient sich diverser musikalischer, medialer und modischer Einflüsse und ist deshalb als Spiegelbild einer Generation zu verstehen, die mit Schubladendenken und folklorischer Weltmusik abgeschlossen hat und bewusst für sich innovative populäre und globale Sounds und Lifestyles neu denkt und lebt und somit Popculture eine neue Richtung weist.  
Freak de L’Afrique sind fast seit einem Jahrzehnt fester Bestanteil dieser Szene und haben als Repräsentanten in Form von DJ Performances, Tanz und Veranstaltern sich deutschlandweit einen erfolgreichen Namen

 

Previous
Next

Thank You

Our Sponsors